Gewürztee-Müsli Cookies

Zutaten und Zubereitung

Für ca. 12 Stück | Zubereitungszeit: 10 Minuten | Backzeit: etwa 12 Minuten

Zutaten:

  • 300 g Basis Müslimischung

  • 130 g Kokosöl

  • 70 g Honig

  • 4 Teebeutel Gewürztee

  • 1 Ei (Gr. L)

  • 1 Prise Salz

Zubereitung:
Die Hälfte der Müslimischung in der Küchenmaschine mahlen und zusammen mit dem übrigen Müsli, Kokosöl, Honig, Gewürztee, Ei und Salz in einer Schüssel vermengen. Die Mischung 10 Minuten ruhen lassen.
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus der Masse 12 Kugeln formen, auf dem Backblech verteilen und etwas flach drücken. Im vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten backen. Abkühlen lassen und in einer Gebäckdose aufbewahren.

Tipp!
Die zahlreichen Gewürztees sind so individuell, hier findet jeder etwas. Von Kurkuma, Ingwer, Zimt, Pfeffer und Vanille, um nur einige zu nennen. Wähle deine Lieblingssorte aus. Bei losen bzw. gröberen Gewürztees diese vorher im Mörser fein zerreiben. So entfaltet sich das Aroma besser und es entsteht ein angenehmes Mundgefühl.

Erfahren Sie mehr über die Welt des Tees

#teeziehtimmer

Von Tee wie Trend bis Tee wie Teeorie, unter www.teeziehtimmer.de feiern wir Tee, Kräuter- und Früchtetee immer wieder neu ab! Mit erstaunlichen Fakten, extrem leckeren Rezepten und extra heißen News. Warum? Weil ein Leben ohne Tee zwar möglich aber sinnlos ist. Weil Tee genauso cool wie hot ist. Und weil Tee Menschen auf der ganzen Welt verbindet. Schauen Sie mal rein und lassen Sie sich in den Bann ziehen.