Sie befinden sich hier: » Wissenschaft » Gesundheit

Gesundheit

Inhibitor der amyloiden Proteinaggregation in Grünem Tee: Die Wirkung des Tee-Inhaltsstoffs EGCG gegen Eiweißablagerungen bei Parkinson, Alzheimer und anderen Erkrankungen
Von Von Dr. rer. nat. Dagmar E. Ehrnhöfer, Centre for Molecular Medicine and Therapeutics, University of British Columbia, Vancouver, Canada - 2010
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Untersuchungen zum Potential des Grünen Tees in der Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen
Von Dr. Sabine Westphal, Universität Bielefeld, Fachbereich Chemie, Arbeitskreis Biochemie I, Bielefeld - 2009
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Diabetes und Tee
Von Dr. oec. troph. Heike Raab, Krankenhaus Sachsenhausen, Frankfurt am Main - 2008
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Positiver Einfluss von Schwarzem Tee auf den Cholesterinspiegel - Ergebnisse einer Diät-kontrollierten amerikanischen Untersuchung
Von Dr. oec. troph. Eva-Maria Schröder, Ernährungs-Beratungs-Service, Tutzing - 2007
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Kommentare zu Tee und Stress - anhand einer Publikation von Steptoe et al. 2007
Von Prof. Dr. Sepp Porta, Institut für Angewandte Stressforschung, Bad Radkersburg, Österreich; Institut für Pathophysiologie, Medizinische Universität Graz, Österreich - 2007
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Gesundheitsfördernde Wirkungen von Tee (Camellia sinensis) - ein Überblick
Von Dr. oec. troph. Eva-Maria Schröder - 2007
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Neue epidemiologische Daten aus Japan: Der Konsum von Grünem Tee korreliert invers mit der Todesursache "Kardiovaskuläre Erkrankung"
Von Prof. Dr. Peter Stehle - 2007
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Verhindert Tee das Auftreten von Eierstockkrebs?
Von Prof. Siegfried Knasmüller, Mag. Julia Bichler, Heike Winter, Mag. Veronika Ehrlich - 2006
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Antiinflammatorische und neuroprotektive Wirkungen des Tee-Inhaltsstoffes EGCG: Mögliche Rolle bei der Behandlung der Multiplen Sklerose
Von Dr. med. Orhan Aktas - 2006
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Verringert Teetrinken die Sterblichkeit nach akutem Herzinfarkt?
Von Dr. oec.troph. Eva-Maria Schröder - 2006
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Inhibierung extra- und intrazellulärer Proteasen durch Tee-Polyphenole: Mechanismen der Krebsprävention?
Von Prof. Dr. Ralf Stohwasser und Dr. Ina Oehme - 2005
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Grüner und Schwarzer Tee könnten Alzheimer vorbeugen
Von Dr. oec.troph. Eva-Maria Schröder - 2005
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Schutzwirkung von Tee auf Magen- und Darmkrebs
Von Dr. Barbara Bertram, Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg - 2002
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Antioxidative Aktivität in Plasma und Harn nach Konsum von grünem Tee, Oolong-Tee und schwarzem Tee
Von Dr. rer. nat. habil. Volker Böhm - 2001
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Können Tee-Flavonoide vor Arteriosklerose schützen? - Ergebnisse der Rotterdam Studie*
Von Dr. oec. troph. Eva-Maria Schröder - 2001
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Kariespräventive Wirkung von Tee durch Fluorid und Polyphenole
Von Dr. Ulrich Engelhardt - 2000
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Tee in der Krebsprävention - Wirkung und Mechanismen
Von Dr. Barbara Bertram - 2000
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Krebsvorbeugende und krebshemmende Wirkung von Tee
Von Dr. Barbara Bertram - 1998
» zur Kurzfassung
» pdf zum Download

Deutscher Teeverband feiert 100jähriges Jubiläum
Internationales Symposium zu Tee in Hamburg
.... mehr